top of page

Atem-, Sprech- und Stimmlehre

In der Atem-, Sprech- und Stimm-Lehre, dem Konzept Schlaffhorst-Andersen,
arbeite ich mit den Wechselwirkungen von Haltung und Bewegung, Atmung, Stimme, Sprechen und Sprache.

Wir arbeiten an Deiner natürlichen Atmung, die Dein gesamtkörperliches Empfinden, Dein Singen und Sprechen und Deine Haltungen und Bewegungen positiv beeinflusst.

„Regeneration im Tun“ ist ein Zitat von Clara Schlaffhorst, einer der Begründerinnen der Atem-, Sprech- und Stimmlehre.

 

Ich freue mich darüber, Dich in eben dieser Natürlichkeit ganz ohne Mühe singen und sprechen zu hören, zu sehen, wie Du Dich in Deinem (Atem-)Fluss bewegst und Dir Raum schenkst für Deinen persönlichen Ausdruck!

microphone-5014373_1920.jpg

Gesangsunterricht

  • Verbessere Deine Treffsicherheit der Töne beim ein- und mehrstimmigen Singen,

  • Kräftige deine Stimme für müheloseres Singen,

  • Erweitere die Vielfalt Deiner stimmlichen Klangfarben für einen stimmigen Gefühlsausdruck!

Sprechunterricht

  • Lerne erzählerisches Spielen mit der Stimme,

  • Verbessere die mühelose Deutlichkeit Deines Sprechens,

  • Spüre die regenerative Wirkung der Laute auf den Organismus!

Vortrag%20Rede_edited.jpg
gluecklicher-jugendlicher-in-der-natur_1150-319_edited.jpg

Atem- und Bewegungsschulung

  • Spüre einen fließenden Schwung in allen Deinen Bewegungen,

  • Lerne das Bewusstsein für die Atempause in jeder Bewegung,

  • Genieße die Steigerung Deines Wohlbefindens und Deiner Kraft in alltäglichen Aufgaben!

bottom of page